Veranstaltungen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Effiziente und emissionsarme Wärmeerzeugung mit Holz
und festen Biobrennstoffen

23. Mai 2017, Hannover

Effiziente und emissionsarme Wärmeerzeugung mit Holz
und festen Biobrennstoffen

23. Mai 2017, Hannover

Grusswort

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Anteil erneuerbarer Wärme an der Wärmeversorgung soll bis zum Jahr 2020 auf 14 % erhöht werden. Gleichzeitig wird angestrebt, die Schadstoffemissionen der Verbrennung deutlich zu reduzieren. Dazu wurden die emissionsrechtlichen Anforderungen für Kleinfeuerungsanlagen im Rahmen der Stufe 2 der 1. BImSchV erheblich verschärft. Trotz technischer Fortschritte bei automatisch beschickten Biomasseheizkesseln besteht ein erhebliches Risiko, dass nicht alle neu in Betrieb genommenen Anlagen die Emissionsanforderungen sicher und dauerhaft einhalten können.

Um diese  Ziele möglichst kurzfristig zu erreichen, wurde durch die FNR in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Ernährung, und Landwirtschaft (BMEL), dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) ein Lenkungsausschuss eingerichtet.

Im Rahmen der Vortragsveranstaltung auf der Ligna stellt der Lenkungsausschuss erste Ergebnisse von laufenden und abgeschlossenen Vorhaben zur Emissionsminderung, die mit Förderung durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) durchgeführt werden, vor. Hersteller und Anlagenbetreiber, Forscher und Entwickler, aber auch Projektierer und Genehmigungsbehörden sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung ist gebührenfrei, die Teilnahme erfordert allerdings eine Anmeldung unter https://veranstaltungen.fnr.de/biomasseheizungen-2017/anmeldung/ bis zum 19.5.2017.

Ich freue mich über Ihre Teilnahme!

Ihr

Dr.-Ing. Andreas Schütte

Geschäftsführer