Veranstaltungen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Fachtagung "Heizen mit Halmgut"

14.12.17 in Ringsheim, Baden-Württemberg

Fachtagung "Heizen mit Halmgut"

14.12.17 in Ringsheim, Baden-Württemberg

Programm

9:00 Uhr

Begrüßung
Dr. Georg Person, Zweckverband Abfallwirtschaft Kahlenberg (ZAK)
Dr. Andrej Stanev, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

Einführungsvortrag:
Perspektiven der Bioenergienutzung in Baden-Württemberg
im Kontext der Umwelt-, Naturschutz und Klimaziele
Konrad Raab, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

09:40 Uhr -
11:00 Uhr

BLOCK 1

Potenziale , Wirtschaftlichkeit und Wertschöpfung der Halmgutnutzung

Moderation: Dr. Andrej Stanev, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

Potenziale der Halmgutnutzung in Deutschland und Baden-Württemberg
Bernhard Müller,  Bund Deutscher Rauhfutter-, Fourage- und Torfhändler e. V. (angefragt)

Wirtschaftlichkeit der energetischen Halmgutnutzung
Telse Vogel, Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern, Gülzow

Wertschöpfung der energetischen Halmgutnutzung
Katharina Heinbach, IÖW Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin

Diskussion

11:00 Uhr -
11:15 Uhr

Tee-/Kaffepause

11:15 Uhr -
13:00 Uhr

BLOCK 2

Technik und Betriebserfahrungen bei der Halmgutnutzung

Moderation: Thomas Hering, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL)

ÖKOTHERM Biomasse-/Miscanthus-Heizwerke
Ulrich Dobler, ÖKOTHERM A.P. Bioenergietechnik GmbH

Drehrohrkessel für Halmgut und andere feste Biobrennstoffe
Nils Moggert, Werkstätten heating systems GmbH

ZEE Strohballenvergaserkessel
Axel Weber, FTF Future Technologies Factory GmbH, Waldkirch

Anforderungen an Halmgutfeuerungen aus emissionsrechtlicher Sicht – Was ist aus MCP und Novelle TA Luft / 43. Bundesimmissionsschutz-Verordnung zu erwarten?
Dr. Andrej Stanev, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)

Halmgutartige Brennstoffe - Was ist bei Anlagenbetrieb und Anlagenprüfung im Geltungsbereich der 1.BImSchV zu beachten
Thomas Zeng, Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ)

Diskussion

13:00 Uhr -
13:45 Uhr
Mittagspause mit Imbiss
13:45 Uhr -
14:45 Uhr

BLOCK 3

Planung und Finanzierung von Halmgutheizungen
Moderation: Dr. Georg Person, ZAK

Planung von Halmgutheizungen
Armin Bojahr, Gesellschaft für Umwelttechnik Bojahr, Ravensburg

Rentenbank - Förderprogramme für Bioenergie und andere Erneuerbare Energien
Tobias Böer, Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Diskussion

14:45 Uhr -
16:00 Uhr

 

Exkursion

Führung und Besichtigung der Halmgutheizung des ZAK
Dr. Georg Person, ZAK

Veranstalter