Veranstaltungen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

2. KONGRESS
Mit Pflanzenzüchtung zum Erfolg

3. - 4. April 2017, Berlin

2. KONGRESS
Mit Pflanzenzüchtung zum Erfolg

3. - 4. April 2017, Berlin

Posterausstellung

Posterausstellung mit Wettbewerb

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des 2. Kongresses Pflanzenzüchtung wird neben der Vortragsveranstaltung eine Poster-Ausstellung das Informationsangebot erweitern.

Ziel der Poster-Ausstellung ist es, die Kongress-Teilnehmer/innen über aktuelle Projekte zur Pflanzenzüchtung von Hochschulen, Forschungsinstituten, Unternehmen, Verbänden u. a. zu informieren. Interessierte können vom 3. bis 4. April bis zu 2 Poster-Beiträge ausstellen.

Der beste Beitrag wird am 4. April 2017 von einer unabhängigen Jury ausgewählt und prämiert.

Posterpräsentationen sind zu folgenden Züchtungsschwerpunkten im Bereich der Nachwachsenden Rohstoffe (landwirtschaftliche Kulturen und Forstpflanzen) möglich:

  • Steigerung des Flächenertrages und der Ertragsstabilität
  • Verbesserung agronomischer Merkmale
  • Verbesserung der Nährstoff- und Wassernutzungseffizienz
  • Erweiterung der Palette der Rohstoffpflanzen
  • Stresstoleranz gegenüber biotischen und abiotischen Schadeinflüssen
  • Verbesserung der stofflichen Eigenschaften
  • Optimierung von Inhaltsstoffen bzw. Wirkstoffgehalten
  • Ausrichtung auf Ganzpflanzennutzung
  • Nutzung moderner Züchtungsmethoden

Leistungsumfang

Die FNR stellt die Pinnwände für Posterformate A0 und A1 sowie Befestigungsmaterial kostenlos zur Verfügung. Sie als Aussteller/in bringen Ihr Poster mit zur Veranstaltung und befestigen es dort auf einer Poster-Wand. Vorab ist an die FNR das pdf des Posters mit Angabe des übergeordneten Themas, der Autoren sowie einer Kurzbeschreibung (max. eine halbe DIN A4-Seite) zu senden. 

Bitte beachten Sie: Die Ausstellung eines Posters beinhaltet keinen Zugang zum Kongress. Die Kongressteilnahme muss separat gebucht werden!

Anmeldung und Abwicklung

Die Posterwände stehen nur in einem begrenzten Umfang zur Verfügung. Daher ist eine formlose Anmeldung per E-Mail an s.biese(bei)fnr.de mit dem Stichwort "Posterbeitrag Kongress Züchtung 2017" und Nennung von Themenschwerpunkt und Postergröße zur Platzreservierung notwendig. Für Rückfragen erreichen Sie Frau Biese unter der Telefon-Nr.: 0 3843- 69 30 210.

Bis zum 24. März 2017 müssen die PDF-Datei zum Poster und die Kurzbeschreibung an die gleiche E-Mail-Adresse: s.biese(bei)fnr.de geschickt werden.

Die Poster müssen am 3. April 2017 zwischen 9:30 Uhr und 11:00 Uhr selbst angebracht werden. Die Anbringung erfolgt mit Nadeln, die Sie von uns erhalten. Aus organisatorischen Gründen ist eine spätere Anbringung nicht möglich.

Nach Veranstaltungsende, am 4. April 2017, müssen die Poster vom Aussteller/in bis 14:00 Uhr abgehängt werden.