Statusseminar
“Emissionsminderung bei Biomassefeuerungen”

14. November 2019, Convention Center, Saal Heidelberg, Hannover Messe

Programm

10:00 Uhr -
10:10 Uhr

Begrüßung
BMEL, FNR e.V.

10:10 Uhr -
10:30 Uhr

Stand der Aktivitäten des Lenkungsausschusses in der 2. Förderphase - Ergebnisse zum Förderaufruf "Wärme aus Biomasse in künftigen Energiesystemen: THG- und Schadstoffemissionsminderung"
Dr. Andrej Stanev, FNR e.V.

10:30 Uhr -
12:30 Uhr

Forschungsberichte: Kurze Projektvorstellung und Stand der Arbeiten der AG „Technologie“:

  • Verbund „UVV“- DBFZ gGmbH
  • Verbund „DigitalFire“- FhG UMSICHT
  • Verbund „MeLiNa“- IZES gGmbH
  • Verbund „SmartWirbelschicht“- FAU Erlangen-Nürnberg
  • Verbund „EmissionPredictor“- FAU Erlangen-Nürnberg
  • Vorhaben „oNIReduce“- DBFZ gGmbH
  • Vorhaben „T2O2“ - FhG IBP
  • Verbund „TeToxBescheit“- RWTH Aachen
12:30 Uhr –
13:00 Uhr

Mittagspause

13:00 Uhr –
13:30 Uhr
Forschungsberichte: Kurze Projektvorstellung und Stand der Arbeiten der AG „Qualitätssicherung und Normung“
  • Vorhaben „FuturePelletSpec“- TFZ Bayern
  • Verbund „CycleTest“ – DEPI GmbH
13:30 Uhr –
13:45 Uhr
Vorstellung des aktuellen Förderaufrufes „Saubere Verbrennung von festen Biobrennstoffen in Kleinfeuerungsanlagen (KFA) mit sehr geringen Schadstoffemissionen“
Dr. Andrej Stanev, FNR e.V.
13:45 Uhr –
14:00 Uhr

Diskussion und Zusammenfassung

14:00 Uhr

Ende der Veranstaltung