VeranstaltungenFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Bioverbundwerkstoffe
Chancen und Herausforderungen

Online-Seminar-Reihe 2021/22

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit vielfältigen Maßnahmen bereits über einen längeren Zeitraum die Entwicklung von Karosseriebauteilen aus pflanzlichen Rohstoffen. Mit Bioverbundwerkstoffen als Leichtbaumaterial können im Automobilbereich sowohl Energie, begrenzte Ressourcen als auch Emissionen eingespart werden - ein Beitrag für eine nachhaltige Mobilität der Zukunft.

Eng mit der Förderung verbunden ist das Bioconcept-Car, das sowohl Testfahrzeug für die entwickelten Bauteile als auch öffentlichkeitswirksames Modell für die Potenziale von Bioverbundwerkstoffe ist.

Was mit Bioverbundwerkstoffen bislang erreicht werden konnte, vor allem aber, was zukünftig noch erreichbar ist, möchte die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) mit der Veranstaltungsreihe

Bioverbundwerkstoffe –Chancen und Herausforderungen  beleuchten.

In drei online-Workshops soll gezeigt werden

  • wie Bioverbundwerkstoffe verarbeitet werden und was ihre Besonderheiten sind,

  • welche Produkte bereits auf dem Markt verfügbar sind und

  • wie sich die Marktsituation zur Zeit darstellt.

Im Fokus steht dabei unter anderem immer die Frage, in welchen Bereichen Bioverbundwerkstoffe zukünftig besondere Potenziale haben.

Zu den oben genannten Workshops lade ich Sie herzlich ein, um mit uns gemeinsam über Bioverbundwerkstoffe als eine grüne Lösung für unsern blauen Planeten zu diskutieren.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen eine informative Veranstaltung!

Mit freundlichen Grüßen

Dr.-Ing. Andreas Schütte
Geschäftsführer