Veranstaltungen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Tagung "Rohstoffmonitoring Holz"

28. Juni 2018, Berlin

Tagung "Rohstoffmonitoring Holz"

28. Juni 2018, Berlin

Tagungsbeiträge

 

Einführung zum Projekt Rohstoffmonitoring Holz - Entwicklung, Ziele, Lösungen

Prof. Dr. Udo Mantau, INFRO e. K. / Informationssysteme für Rohstoffe

Ausgewählte Märkte und Bilanzen:

Rohstoffnutzung in der Holzindustrie

Przemko Döring, INFRO e. K. / Informationssysteme für Rohstoffe

Altholz - Erfassungsmethode

Dr. Holger Weimar, Thünen-Institut (TI), Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Energetische Holznutzung

Sebastian Glasenapp M.Sc., Thünen-Institut (TI), Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Rundholzlager in der Forstwirtschaft

Klaus Zimmermann, Thünen-Institut (TI), Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Statements der Branche

Statement des DEPV

Jens Dörschel, Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e. V. (DEPV)

Rohstoffmonitoring Holz - Bedeutung aus Sicht der Holzwirtschaft

Dr. Denny Ohnesorge; Deutscher Holzwirtschaftsrat e. V. (DHWR)

Rohstoffmonitoring Holz - Bewertung und Erwartungen aus der Säge- und Holzindustrie

Lars Schmidt, Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH)

Entscheidungshilfe Holzrohstoffbilanz: Orientierung für Politik und Wirtschaft:

Der Nutzen des Rohstoffmonitorings

Dr. Holger Weimar, Thünen-Institut (TI), Institut für Internationale Waldwirtschaft und Forstökonomie

Bilanzierung, Nutzungsreserven, Ausblick

Prof. Dr. Udo Mantau, INFRO e. K. / Informationssysteme für Rohstoffe

 
Logo Thünen Institut
 
Logo INFRO
 
Logo Uni Hamburg
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben