Veranstaltungen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Tagung "Pflanzenbauliche Verwertung
von Gärrückständen
aus Biogasanlagen"

Onlinetagung am 15.9.2020

Tagung "Pflanzenbauliche Verwertung
von Gärrückständen
aus Biogasanlagen"

Onlinetagung am 15.9.2020

Tagungsbeiträge 2013

Die Tagungsbeiträge aus 2013 können Sie einzeln, über die unten aufgelisteten Titel, downloaden. Zudem steht Ihnen die Handreichung des vorausgegangenen Gülzower Fachgespräches (Band 30) "Gärrestaufbereitung für eine pflanzenbauliche Nutzung - Stand und Forschungs + Entwicklungsbedarf" zum Download zur Verfügung.

1. TAG: 20. März 2013

 

Eröffnung und Begrüßung

Dr.-Ing. Andreas Schütte, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

 Charakterisierung und Aufbereitung von Gärresten

Moderation: Dr. Stefan Köhler, Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP) 

 

Stoffliche Beschaffenheit von Gärprodukten aus Biogasanlagen

Verena Wragge, Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP)

 

Humuswirkung organischer Reststoffe

Prof. Christof Engels, Humboldt-Universität zu Berlin

 

Aufbereitungsverfahren für Gärreste am Beispiel aktueller Forschungsergebnisse

Marius Kerkering, Fachhochschule Münster

Pflanzenbauliche Aspekte

Moderation: Dr. Armin Vetter, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL)

 

Bedeutung von Dauerfeldversuchen für die Humusforschung

Prof. Frank Ellmer, Humboldt-Universität zu Berlin

 

Landwirtschaftlicher Bodenschutz durch nachhaltige Humuswirtschaft

Jörg Zimmer, Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung Brandenburg

 

Effiziente Düngung mit Gärresten in Energiepflanzen-Fruchtfolgen

Dr. Maendy Fritz / Beate Formowitz, Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ Bayern)

Stoffkreisläufe: Nährstoffe

Moderation: Dr. Heinz Stichnothe, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei

 

Nährstoffinputs, -outputs und N-Verlust von zwei zentral betriebenen NawaRo-Biogasanlagen im süddeutschen Raum

Dr. Kurt Möller, Universität Hohenheim

 

Auswirkungen der Gärrestnutzung auf den Nitrataustrag

Prof. Luise Giani, Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg

 

Phosphor-Ausnutzung aus Gärresten

Dr. Bettina Eichler-Löbermann / Silvia Bachmann, Universität Rostock

 

Einfluss der Fermentation auf den Abbau der Inhaltsstoffe in Gärresten

Dr. Gerd Reinhold, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL)

 

2. TAG: 21. März 2013

 

Stoffkreisläufe: Humus und THG

Moderation: Prof. Heinz Flessa, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Bundesforschungsinstitut für Ländliche Räume, Wald und Fischerei

 

Untersuchungen zur Abbaustabilität organischer Substanz in Gärprodukten aus Biogasanlagen

Kerstin Nielsen, Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP) 

 

Modellierung der Humuswirkung: Probleme und Lösungswege

Dr. Uwe Franko, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ) Leipzig

 

Austausch klimarelevanter Spurengase und Veränderungen im Kohlenstoffvorrat des Bodens beim Anbau von Energiepflanzen und dem Ausbringen von Gärresten

Prof. Jürgen Augustin, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.

Maßnahmen zur Minderung der Freisetzung von klimarelevanten Gasen beim Einsatz von Gärresten für die Pflanzenproduktion

Dr. Friedhelm Herbst, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

 

Ökonomische und rechtliche Aspekte

Moderation: Prof. Joachim Aurbacher, Justus-Liebig-Universität Gießen

Rechtliche Aspekte der Gärproduktnutzung

David Wilken, Fachverband Biogas e.V.

Führt die Gärrestnutzung zu höheren Gewinnen für den Landwirtschaftsbetrieb?

Dr. Felicitas Bechstein, Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP)

Ökologische Aspekte

 Moderation: Dr. Frank Eulenstein, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V.

Phytosanitäre Aspekte in Biogasanlagen

Prof. Carmen Büttner / Dr. Martina Bandte, Humboldt-Universität zu Berlin

 

Gärrestnutzung unter Gesichtspunkten der Seuchenhygiene

Prof. Gerhard Breves, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

 

Der Einfluss von Gärresten aus der Biogasgewinnung auf die Boden-Mesofauna (Collembolen, Milben) eines Maisfeldes

Dr. Ralph Platen, Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung e.V. (ZALF)

Nährstoffkreisläufe im Ökologischen Landbau - Auswirkungen der Gärrestdüngung

Dr. Rüdiger Graß, Universität Kassel

 

Gülzower Fachgespräch - Band 30: Gärrestaufbereitung für eine pflanzenbauliche Nutzung – Stand und F+E-Bedarf

Tagungsunterlagen

Programm zum Download

Ideeller Partner

Medienpartner