VeranstaltungenFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

Auf Zukunftskurs:
Öffentliches Bauen mit Holz

Veranstaltungsreihe: Online-Seminare 2022

Begleitmaterial

Begleitmaterialien allgemein

Publikationen der FNR

Leitfaden Bauvergabe: Öffentliches Bauen & Sanieren mit Holz

+ Praxisbeispiele kommunale Holzbauprojekte
+ Gütezeichen Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen
+ Checkliste Holzbauaspekte im Vergabeverfahren

Der Leitfaden erscheint begleitend zur Online-Seminarreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“ in Partnerschaft mit der Charta für Holz und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB).

Er gibt Hilfestellung bei der Planung und Vergabe von kommunalen Holzbauprojekten und stellt die Besonderheiten im Vergleich zum Massivbau heraus. Denn Holzbau ist anders, aber nicht komplizierter. Mit den richtigen Planungs-, Vergabe- und Bauabläufen können sowohl Baugeschwindigkeit als auch Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Bauprojekten entscheidend verbessert werden. Für eine klimafreundliche öffentliche Baukultur in Deutschland.

Die Printversion erscheint im September 2022.

vorläufige Online-Ausgabe: Download (5,7 MB)

Wohnen und Leben mit Holz - Einfluss von Holzemissionen auf die Wohngesundheit
Die 44-seitige Broschüre informiert rund um die durch Baumaterialien aus Holz verursachten Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen (Volatile Organic Compounds, VOC). Beleuchtet werden unter anderem Anforderungen an Bauprodukte sowie die aktuelle Rechtslage, etwa zu bauvertraglichen Pflichten, zur VOC-Baustoff- und zur Innenraumluftbewertung. Daneben fasst die Publikation die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus Förderprojekten des BMEL zur Reduzierung und Vermeidung von Emissionen aus Holz und Holzprodukten zusammen.

Link zur Broschüre

Architekturführer - Nachhaltig Bauen in Stadt und Land
Darstellung deutschlandweiter Bauobjekte aus Holz und weiteren nachwachsenden Baustoffen, ergänzt mit vielerlei Hintergrundinformationen zu den Projekten.

Link zur Broschüre

Strohgedämmte Gebäude
Einführungsbroschüre zum Thema Bauen mit Stroh. Von der Nachhaltigkeit der Strohbauweise, zum Stand des Wissens und der Forschung in diesem Bereich bis hin zu gebauten Beispielen wird der Leser in dieses interessante Thema eingeführt. 

Link zur Broschüre

Altbausanierung
Das sehr umfangreiche und detaillierte Standardwerk zum Sanieren mit nachwachsenden Rohstoffen liegt nun in der 5. Auflage vor. Vom theoretischen Vorbereitungsteil bis zur praktischen Ausführung spannt die Broschüre „Altbausanierung mit nachwachsenden Rohstoffen“ einen wissenswerten Bogen für Bauherren, Planer und Handwerker, die sich in der Altbausanierung betätigen und dabei auf nachhaltige ökologische Materialien nicht verzichten wollen.

Link zur Broschüre

Baustoffe
Diese Broschüre gibt einen Überblick über die Vielfalt und Leistungsfähigkeit moderner Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen. Entdecken Sie den Mehrwert für Ihre Entscheidungen im Rahmen einer nachhaltigen Beschaffung.

Link zur Broschüre
 

Neubau FNR
Die FNR hat im Frühjahr 2010 die Arbeiten zur Errichtung eines neuen Bürogebäudes begonnen. Der neue Arbeitsplatz für 31 FNR-Mitarbeiter vereinigt eine ganze Reihe nachhaltiger und innovativer Ansätze: Das Gebäude ist in Holzrahmenbauweise errichtet. Damit wird der innovative Baustoff Holz so weit als möglich verwendet. Für den Ausbau mit zahlreichen Naturbaustoffen fiel ein finanzieller Mehraufwand von rund 4 % gegenüber einem konventionellen Bau an. Gleichzeitig bringen die Baustoffe aber auch einen Mehrwert mit: Sie schaffen ein gesundes Arbeitsklima, sind leicht zu entsorgen und tragen zum Klimaschutz bei, da sie aufgrund ihrer pflanzlichen Basis CO 2 speichern.

Link zur Broschüre

Marktübersicht Dämmstoffe
Die in 11. Auflage vorliegende umfassend überarbeitete Marktübersicht über Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen in Deutschland ist ein hilfreiches Instrument für Bauherren, Handwerker und Planer, um einen Einstieg in die Vielfalt von nachwachsenden Dämmstoffen zu erhalten.

Link zur Broschüre

 

Publikationen der Partner:

Informationsdienst Holz Spezial - Holzbau für kommunale Aufgaben (2015)
Die vollständig überarbeitete Broschüre weist auf 72 Seiten gezielt Stadt- und Gemeinderäte, Bauämter und potenzielle Bauherren auf die Vorzüge des Holzbaus im kommunalen Bereich hin. Nebenbei erhalten auch Bauplaner der Kommunen hilfreiche Informationen zur Realisierung von Gebäuden aus Holz in diesem Aufgabenbereich. Private und öffentliche Bauherren erkennen gemeinsam mit Architekten und Ingenieuren die Vorteile nachhaltigen Bauens und Bewirtschaftens von Gebäuden. Auch Erwerber und Nutzer der Immobilien wissen langfristig zuverlässige Nutzbarkeit und gesundheitliche Unbedenklichkeit ihrer Wohn- oder Arbeitsumwelt zu schätzen.

Link zur Publikation

Baudokomentation Ökologische Mustersiedlung Prinz-Eugen-Park in München (Hsg. Informationsverein Holz e.V., 2020)
Die ökologische Mustersiedlung bietet nicht nur Variationen verdichteter Flachbauten mit Atriumhäusern, sondern auch Reihenhäuser, mehrgeschossige Punkthäuser und Geschosswohnungsbauten. Die einzelnen Gebäude der Siedlung wurden im Auftrag von Baugemeinschaften und -genossen­schaften sowie städtischen Wohnungsbau­gesellschaften errichtet. Diese Zusammensetzung sicherte ein breit gefächertes Programm für unterschiedlichste Wohnbedürfnisse verschiedener Einkommens­gruppen und Haushaltsstrukturen: zur Miete und im Eigentum, in verschiedenen Gebäudetypen, für alle Haushaltsgrößen und auch alternative Wohnformen. Autorin der 20-seitigen Baudokumentation ist Prof. Dr. Annette Hafner vom Lehrstuhl für ressourceneffizientes Bauen an der Ruhr-Universität Bochum.

Link zur Publikation

Brandschutzkonzepte für mehrgeschossige Gebäude und Aufstockungen (Hsg. Holzbau Deutschland - Institut e.V., 2019)
Die vorliegende Publikation dient als Orientierungshilfe für Architekten, Fachplaner "Brandschutz", Bauaufsichtsbehörden und Feuerwehren. Sie zeigt, welche Möglichkeiten zum verdichteten und mehrgeschossigen Bauen mit Holz bestehen und welche Lösungen für die Erfüllung bauordnungsrechtlicher Anforderungen bzw. für die Kompensation bei Abweichungen vom Baurecht existieren. Dazu werden Referenzobjekte mehrgeschossiger Gebäude und Aufstockungen in Holzbauweise vorgestellt, die beispielhaft zeigen, welche Konzepte und Lösungen im Einzelfall entwickelt und umgesetzt wurden.

Link zur Publikation

 

Arbeitshilfen: Berichte und Presse

Mikado - Kommunaler Holzbau, Gemeinden gehen voran (Ausgabe 06.2020)
Das Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau informiert mit der Ausgabe 06.2020 über das Thema Kommunaler Holzbau.

Link zur Publikation

Holzbau for Future (Artikel Bayrische GemeindeZeitung, 2020)
Artikel aus der "Bayrische GemeindeZeitung"

Link zur Publikation

Layout 1

Comeback des Holzbaus (Artikel Bayrische GemeindeZeitung, 2015)
Artikel aus der "Bayrische GemeindeZeitung"

Link zur Publikation

 

Arbeitshilfen: Weitere Informationen

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Das wirtschaftlichste Angebot

Ein Leitfaden mit Hinweisen zur richtigen Gestaltung und Wertung im Vergabeverfahren.

Link zur Publikation

Leanwood: Optimierte Planungsprozesse für Gebäude in vorgefertigter Holzbauweise

Link zur Publikation

LeanwoodLeistungsbilder für alle

Link zur Publikation

Klimapositive Städte und Gemeinden
Eine Initiative der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) - für gelebte Nachhaltigkeit, konkreten Klimaschutz und mehr Lebensqualität in Kommunen.

Link zur Internetseite

Link zum Infoflyer

 

Expertise „Planen und Bauen mit Holz in Brandenburg
Eine umfangreiche Broschüre zu den Themen Waldbau, Holznutzung und Herausforderungen im Holzbau Bau in Brandenburg – veröffentlicht durch ZRS Architekten im Auftrag vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg (MIL) und in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz, dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie sowie der Wirtschaftsförderung Brandenburg.

Link zur Information

Link zum PDF der Broschüre